Feinsteinzeug – ein griechischer Traum in Marmoroptik

Feinsteinzeug – ein griechischer Traum in Marmoroptik

Marmor ist ohne Zweifel ein edles und hochwertiges Baumaterial, mit dem sich die  kühnsten Wohnträume erfüllen lassen. Und das einzigartige Gestein hat Tradition.  Denn schon im antiken Griechenland kam Marmor bei zahlreichen Bauprojekten  und im Kunsthandwerk zum Einsatz. Ein prominentes Beispiel sind die  beeindruckenden Parthenon-Marmorstatuen, die ursprünglich einmal zur Akropolis  von Athen gehörten und heutzutage in Museen auf der ganzen Welt verteilt sind.  Und auch heute noch ist Marmor sehr beliebt. Nicht zuletzt wegen seines edlen  Aussehens und der natürlichen Beschaffenheit, die das Gestein so einzigartig und  exklusiv machen. Als natürliches Material, dessen Bestände endlich sind und  deren Abbau mit einem extremen Aufwand verbunden ist, ist Marmor jedoch  damals wie heute ein Material, das sich nur die wenigsten leisten können. Im  Gegensatz zum antiken Griechenland ist es aber heute um günstige und  gleichzeitig hochwertige Alternativen um einiges besser bestellt. Mit Feinsteinzeug Marmoroptik von Atlas Concorde haben Sie die perfekte Alternative für echtes  Marmor Gestein gefunden. Denn Feinsteinzeug in Marmoroptik ist nicht nur  kostengünstiger als Marmor, es ist auch beständiger und nachhaltiger und damit  eine moderne Alternative, die dem Original ernsthafte Konkurrenz machen kann.

Atlas Concorde — Ihr Spezialist für Feinsteinzeug

Atlas Concorde steht für innovative Keramikprodukte, die mit neuester Technologie gefertigt werden. Atlas Concorde ist eine der führenden Marken im Bereich der Keramikfliesen. Schon seit 1969 schätzen internationale Kunden die zahlreichen Designs und das breite Angebot an Feinsteinzeug. Egal ob der Innen- oder Außenbereich neu gefliest werden soll, bei Atlas Concorde werden Sie fündig. Zu dem umfassenden Angebot gehören auch verschiedene Designs in  Natursteinoptik. Ein absoluter Trend ist hier Feinsteinzeug in Marmoroptik von  Atlas Concorde

Feinsteinzeug — das top Material für jedes Wohnprojekt

Feinsteinzeug ist als Wohnmaterial einzigartig und gleichzeitig universell einsetzbar.  Es lässt sich im Innen- sowie im Außenbereich verwenden und kann an Wänden  und auf dem Boden angebracht werden. Bei Atlas Concorde gibt es die  unterschiedlichsten Designs und Formate und sogar mehreren Stärken in  verschiedenen Preisklassen, sodass wirklich jedes Wohnprojekt umgesetzt werden  kann. Feinsteinzeug lässt sich im Handumdrehen verlegen, einfach nutzen und mit  Leichtigkeit reinigen und pflegen. Für das pflegeleichte Material sind keine  besonderen Reinigungsmittel notwendig. Noch dazu ist es in besonderem Maße  strapazierfähig. Angst vor Flecken oder Feuchtigkeit und sogar Kratzern muss man  mit Feinsteinzeug nicht haben.

Feinsteinzeug glänzt außerdem durch positive Eigenschaften für Umwelt und  Gesundheit. Das Material ist staubfest und vollkommen frei von Toxinen oder  allergieauslösenden Stoffen. Im Gegensatz zu Bodenbelägen aus Kunststoff setzt  es außerdem keine flüchtigen organischen Verbindungen oder Formaldehyd frei  und ist damit gesundheitlich völlig unbedenklich. Feinsteinzeug ist sehr robust,

frostbeständig und sehr langlebig. Dadurch eignet es sich hervorragend im  Außenbereich, sei es für den Einsatz im Garten oder auf der Terrasse. Aufgrund der  Beständigkeit und Robustheit ist es für das Gastgewerbe, Hotels, Restaurants  oder für andere Gewerberäume genauso interessant wie für Privatpersonen.

Haben Sie die geeignete Stärke und das richtige Format gefunden, können Sie  sich bei den vielen tollen Designs umschauen. Eine tolle und vielseitige Wahl ist das Feinsteinzeug in Marmoroptik. Haben Sie sich also für die passenden Fliesen  entschieden, kann es losgehen mit der Renovierung von Bad, Küche,  Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Terrasse und Co.

Feinsteinzeug – ein griechischer Traum in Marmoroptik

Feinsteinzeug im klassischen Marmordesign

Mit all diesen beeindruckenden Vorteilen macht Feinsteinzeug auch echten  Natursteinen und edlen Materialien wie Marmor echte Konkurrenz. Feinsteinzeug  ist nicht nur kostengünstiger, nachhaltiger und pflegeleichter als Marmor, sondern  ahmt die einzigartige Optik originalgetreu nach. Die tiefen Nuancierungen und unverwechselbaren natürlichen Farben sowie die feinen Äderungen des kostbaren  Gesteins werden im Feinsteinzeug in Marmoroptik so nachgeahmt, dass es dem  Original tatsächlich zum Verwechseln ähnlich sieht.

Bei Atlas Concorde wird eine große Auswahl an Ausführungen für den feinen  Wand- und Bodenbelag angeboten. Je nachdem, ob das Feinsteinzeug an  Wänden oder als neuer Belag für den Boden verwendet werden soll, sollte man  darauf achten, die passende Stärke zu wählen. Viele beanspruchte Böden, die stark belastet werden müssen, sollten dementsprechend eine höhere Materialstärke  aufweisen als dekorative Wandelemente.

Besonders ist auch die Auswahl unterschiedlicher Oberflächenausführungen. Für  einen cleanen Look sind glänzende Modelle erhältlich, aber auch die matten  Ausführungen sind ein Hingucker, der für ein wohnliches Ambiente sorgt. Mit einer  matten Oberfläche wird ein natürlicher Look erzeugt, der gemütlich und einladend  wirkt. Mit einer glänzenden Oberfläche erzielen Sie im Gegensatz dazu ein  modernes Raumgefühl und eine elegante Atmosphäre.

Hat man sich für eine Oberflächenausführung entschieden, lassen sich als  nächstes noch verschiedene Formate auswählen. Atlas Concorde bietet hier eine  breit gefächerte Auswahl an Größe und Formaten. Die natürlichen Marmorierungen  kommen besonders gut bei größeren Formaten zur Geltung. Als Bodenbelag  eignen sich große Fliesen auch besonders, da diese den Raum optisch beruhigen.  Die Größe sollte jedoch immer an die Größe des Raumes angepasst sein.

Schlussendlich ist das Design auch ein zentraler Punkt in der Wohnraumgestaltung. Feinsteinzeug in Marmoroptik ist so vielfältig, dass es sich je  nach Einrichtungsstil und Wohnraum ganz unterschiedlich einsetzen lässt. Die  Farbpalette für Feinsteinzeug in Marmoroptik reicht von reinem Weiß und  klassischen grauen Schattierungen über lachsfarbene Modelle bis hin zu trendigen  Farben.

Fotos: © Atlas Concorde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert